Was passiert momentan?

Das Motto des 7. Zyklus: Chancen für junge Menschen schaffen!

Die erste Jugendkonferenz in Bukarest hat bereits Ende März stattgefunden, wo sich alles um die Zukunft der Arbeit in Europa drehte. Auch Ostbelgien wurde dort von einem Jugendlichen vertreten und konnte an Impulsreferate, Diskussionen und Workshops teilnehmen. Den kompletten Erfahrungsbericht gibt es hier.

Am 29. April startete die europäische Jugendwoche, bei der wir einen Gutschein von Chudoscnik Sunergia von 30€ verlost haben. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank für das Einsenden von euren Wünschen für Europa!

Vom 1. bis 3. Juli findet in Helsinki die zweite Jugendkonferenz zum Thema Jugendarbeit statt. Auch diesmal wird ein ostbelgischer Jugendlicher an der Konferenz teilnehmen. Wir sind gespannt, was uns dort erwartet!

Konsultationsphase: Mach mit!

Aktuell findet die große Konsultationsphase statt! Wir brauchen eure Meinung zu den drei Themen des EU-Jugenddialogs: Zukunft der Arbeit, Jugendarbeit und Jugend auf dem Land. Neben unserer Online-Umfrage sind weitere Aktivitäten in Planung. Dazu folgt mehr in Kürze.

Eure Meinungen sind wichtig! Alles, was wir bis September in Ostbelgien gesammelt haben, wird ausgewertet und in einem Bericht verschriftlicht. Dieser Bericht geht dann weiter an die EU, wo die Resultate aller EU-Länder analysiert und zu gemeinsamen Empfehlungen entwickelt wird. Diese Empfehlungen werden weitergegeben an die EU-Politiker und es entstehen Resolutionen, die wiederum Einzug in den EU-Staaten finden. Das bedeutet: Deine Meinung hat am Ende Einfluss auf die Politik von morgen!

Ihr wollt uns helfen, Input zu erhalten? Ihr wollt uns über die Umfrage hinaus eure Meinung mitgeben? Dann kontaktiert uns per jugenddialog@rdj.be