Feedbackrunde 5. Zyklus – Austausch zwischen RdJ und JEVs am 9. Dezember 2016

Der Austausch und die Auswertung der Empfehlungen von Kosice haben in Zusammenarbeit mit der JEV stattgefunden. Dabei handelt es sich um die Jugend Europäischer Volksgruppen: das größte Netzwerk von Jugendorganisationen der europäischen Minderheiten. Die 40 Mitgliedsorganisationen repräsentieren zahlreiche sprachliche, kulturelle und nationale Minderheiten Europas.

Konkret wurde in 2 Gruppen gearbeitet. Die Schwerpunkte wurden am Abend selbst bestimmt. Sowohl die JEVs als auch die NWG soll sagen, welche die 4 relevantesten Themen für IHRE Arbeit / IHRE Region sind. Die Gruppe schaute sich gemeinsam die Empfehlungen an und tauschte darüber aus. Das Rennen machten folgende Empfehlungen:

  • Junge Menschen unter Druck: Widerstandfähigkeit und Selbstvertrauen stärken
  • Angst und Intoleranz überwinden – Vielfalt erleben

Der Besuch der JEV in Eupen wurde auch genutzt um sich besser kennen zu lernen und um über unsere generelle Arbeitsweise auszutauschen.

Empfehlungen der Jugendkonferenz in Kosice Okt. 2016